Startseite
intern zum Internen Bereich
Language
Hotline: +49 1234 5678
Einsätze Detailansicht
Beginn:
13.11.2019 03:17
Einsatzstichwort:
Gebäudebrand: Im Dachgeschoss in voller Ausdehnung
Gemeinde:
Freiburg
Ortsteil:
Haslach
Einsatzkräfte:
  • Abt. 1 Berufsfeuerwehr
  • Abt. 06 St. Georgen
  • Rettungsdienst
Zusammenfassung:

Auf der Integrierten Leistelle ging um 03:18 Uhr der Notruf des betroffenen ein, dass es in einem Zimmer brennen würde und eine Person dort eingeschlossen wäre. Die Polizei war als erstes vor Ort und konnte melden, dass alle Personen aus dem Gebäude seien. Flammen aus der Giebelseite und aus der Dachgauben deutlich sichtbar sei. Bei dem Eintreffen der Berufsfeuerwehr konnte dieses Bild bestätigt werden. Sofort wurde durch den Einsatzleiter Herr Leibing die Brandbekämpfung eingeleitet und die 5 köpfige Familie mit den Kindern im Alter von 18/14/6 Jahren erstversorgt werden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Der Familienvater erlitt leichte Verbrennungen an der Hand. Gebranntes hatte es in einem Einfamilienhaus 8 auf 10m im ersten Obergeschoss, was auch Dachgeschoss war. In diesem Bereich befanden sich die Schlafzimmer der Familie. Mit einem Löschrohr und mehren Trupps unter Atemschutz konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden.
Unterstützt wurden die beruflichen Kräfte durch die freiwillige Feuerwehr Abteilung St. Georgen bei der Löschwasserversorgung und mit weiteren Atemschutztrupps. Während den laufenden Maßnahmen vor Ort wurde durch die Leistelle eine Unterkunft für die Familie organisiert, da das Gebäude unbewohnbar war.

© All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.